3D-Flug durchs Gehör

Nachdem ich gestern noch vom Hörtest berichtete, fand ich auf eben jener Webseite auch den genialen 3D-Flug durchs Gehör. Wie geht das Hören eigentlich? Ok. Hab ich in der Schule gelernt, später ein tolles Buch über das Wunder des Hörens im Zusammenhang mit der vorgeburtlichen Prägung und dem Urton gelesen.

Die Animation zeigt wies im Ohr aussieht und wie Hören geht

Aber der 3D-Flug zeigte es mir endlich. Die Härchen in der Schnecke z.B. verkleben beim zu lauten Konzert, Summen, Brummen (wir kennen es) ist die Folge. Sie lösen sich aber wieder nach ein paar Stunden oder manchmal auch Tagen. Hatte ich früher bei lauten Rockkonzerten neben dem Lautsprecherturm. Da summte es noch bis in den nächsten Tag. War dann aber wieder gut. Auch das viele Gongspielen erzeugt keine Schäden.

Wen das Thema interessiert:
Online Hörtest – Gehörverlust erkennen
Online-Hörtest zum Mitmachen
Hörtest als iPhone App

3 Comments
Previous Post
Next Post