Aktion morgen: Ein Herz für Blogger

Schönes Wetter is, Leute treibts nach draussen. Blogleser lesen weniger, sitzen weniger vor der Kiste. Das ist Gift für den statsiklechnzenden Blogger. Der schreibt und bricht sich die Finger für seine Leserschaft ab. Und guckt stündlich auf die Zugriffsstatistik und seine Feed-Abonnenten. Und was machen die? Bleiben plötzlich aus.

ein-herz-fuer-blogger

Nun hat die Grimminalbullizei, alias Carsten, eine Aktion ins Leben gerufen. Morgen sollen alle Blogger einen Artikel veröffentlichen: „Ein für Blogger“

Liebe Mit-Blogger, es liegt nicht an euch, an euerer Schreibe, an den Themen. Die Leser wollen nach dem langen Winter einfach raus inne Sonne. Also nehmts nicht so tragisch. Es geht auch mal ohne Blog.

Und spendet morgen selbst anderen Blogs einen Klick.

(via Datenwachschutz/ Grafik: Carsten)

0 Comments
Previous Post
Next Post