Besuch im Triguna Yoga Ashram

Am Wochenende werde ich nach Berlin fahren und für bis Sonntag im Triguna Yoga Ashram die Ashramis (so heißen die Bewohner) besuchen. Freu mich schon auf Nanak Dev, Sabinski, Santosh unseren Koch, Steven Late Singh, Willow natürlich und und und…

Werde mal sehen, ob sich eine Gelegenheit ergibt, die Taiko Trommel zu spielen. Unbedingt muß ich mit Nanak das Konzept für das nächstjährige Familien- Yoga und -Gatka Camp besprechen. Die Webseite wächst schon. Ende Januar muß alles stehen.

Und natürlich sehe ich meine Familie. Frau und Kinder sind dort. Wir leben ja die moderne Deutschlandfamilie mit hoffentlich baldigem Ende und dem Beginn der klassischen Einwohnungs bzw. Einhausfamilie (inkl. Klause für mich).

1 Comment
Previous Post
Next Post