Bogenschießen auf dem Gatka Camp

Dieses Jahr hatte ich erstmals meinen eigenen Bogen mit auf dem Gatka Camp. Es ist erst einmal ein Leihbogen, den ich kaufen kann, wenn er zu mir passt, bzw. ich gut mit ihm klarkomme. In Frankreich hatte ich gerade die gute Gelegenheit, das festzustellen.

Bogen Spannen

Den Bogen spannen / Bild: Satya Singh, gongmeditation.de

Ich bin sehr gut mit ihm klar gekommen. Das Zielwasser ist leider nicht mit inbegriffen. Das muß ich selbst finden. Aber ich merke, dass die Hand-Auge-Koordination beim intuitven Bogenschießen immer besser wird. Habe einen schönen Sport für mich gefunden.

Bogenschiessen im Wald

Bogenschießen im Wald / Bild: Satya Singh, gongmeditation.de

Hier in Merzhausen b. Freiburg gibt es einen Bogenstand. Dort werde ich mich mal anmelden. Aber Bogenschießen im Wald, das hat ein ganz anderes Flair. Da kommt die Steinzeit im Manne wieder hoch: Mücken, Wild, Jagdgefühl, erlegte Beute (Luftballons). Wenn ich nicht 100%ig konzentriert bin, erhalte ich sofort die Rückmeldung als Fehlschuß. In dem winzigen Augenblick, in dem ich den Pfeil loslasse, weiß ich sofort, ob er trifft oder nicht.

0 Comments
Previous Post
Next Post