Der brennende Gong

In den späten 60iger und den 70iger Jahren wurden Gongs oft bei Pop- und Rockbands als Teil des Percussion-Sets eingesetzt. Nick Mason von Pink Floyd nutzte ihn bereits früh (z.B.Ummagumma).


Q: Eigenfotografie

John Bonham von Led Zeppelin hat seinen Gong am Ende von Konzerten angezündet und mit einem brennden Mallet wild drauf eingeschlagen (der arme Gong…). Im Studio kommt er u.a. bei „What Is And What Sould Never Be“ gut hörbar zum Einsatz.

0 Comments
Previous Post
Next Post