Es braucht 10 Jahre, um es zu meistern…

Mein Gong-Lehrer sagte mir zum ende der Ausbildung: Du weißt jetzt, wie man den Gong spielt. Aber du kannst es deshalb noch lange nicht. Du kennst die Technik. Aber du brauchst 10 Jahre, um das Gongspiel zu meistern. Erst dann kannst du sagen, du kannst Gong spielen.

Gerade vor ein paar Tagen war ich in meinem bürgerlichen Beruf (Marketing) mit einem Entwickler von multimedialen Präsentationen auf Groß- und Touch-Screens (Bildschirme) zusammen, um eine Präsentation zu besprechen. Dabei sagte er mir, um derartige Anwendungen zu entwickeln, im Kopf die Kreativität und das Denken zu haben, braucht es 10 Jahre, bis mans gemeistert hat. Aha, da wars wieder. Erst dann kann man sagen, man ist gut darin. Deshalb kann er Bewerber, die nach der Schule mit 18 zu ihm kommen nur dann brauchen, wenn sie die ersten 6 Jahre dieses Meister-Weges schon hinter sich haben. Denn wenn einer erst mit 18 damit anfängt, ist er ende 20 bis ers kann. Das ist zu spät.

Fand ich sehr interessant von ihm. Denn mit Yoga und derlei Lehren hat der nichts am Hut.

0 Comments
Previous Post
Next Post