Fokus-Mandala zum Ausmalen: Sommer-Goodie

Fokus-Mandala

Durch den Tip der Frau bin ich zu einem kleinen Sommer-Goodie gekommen: Ein Fokus-Mandala zum Ausmalen. Erwachsene malen jetzt auch aus. Sie tun das, um abzuschalten. Es zieht den Fokus ab und lässt dich tief versunken die Felder ausmalen. Faszinierend. Es funktioniert.

Hol dir das Mandala

Für das Goodie trägst du dich in die Klang-Wellen-Liste ein. Das tut gut, inspiriert und nervt nicht, weils nur einmal im Monat per E-Mail daherkommt.

Fokus-Mandala zum Ausmalen

Das Fokus-Mandala sollst du dir herunterladen, ausdrucken und ausmalen. Ich liefere dir noch die Anleitung für die dazugehörige Fokus-Meditation mit. Die beginnst du erst kurz und steigerst die Meditations-Zeit immer mehr. Je nach Wunsch.

Ich wünsch dir viel Spaß damit.

Was ist ein Mandala?

Das Wort Mandala selbst kommt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie Kreis.

Ein Mandala ist ein geometrisches Bild, das meist farbig aufwändig gestaltet ist. Die Anordnung der Details ist oft nach einem mathematisch berechneten und wiederkehrendem Muster gestaltet. Typisch für Mandalas ist die Orientierung auf das Zentrum. In asiatischen Kulturen von Indien über Tibet, Nepal bis hinüber nach Indonesien haben sie eine zentrale Bedeutung. Oft werden Mandalas mit gefärbtem Sand tage- bis wochenlang für eine bestimmte Feier oder Zeremonie vorbereitet.

Hier ein etwas aufwändigeres Beispiel, wie buddhistische Mönche das lange Zeit vorbereiten:

0 Comments
Previous Post
vlog equipment
Next Post
Gehirn schwingt sich mit ein