Browsing Category Freiburg

Jugendherberge – Ausweise sind da

Wir schlafen in der Jugendherberge. Das ist mit Frau und 2 Kindern das absolut Bequemste. Wir sind relativ viel unterwegs. Mal in Hamburg, mal in Wentorf (Kalligrafiekurs der Frau, Übernachtung in Geestacht), Freiburg, Leipzig (Gongmeditation), sogar im nahen Landshut will die Frau übernachten! Es gibt sie überall, diese Jugendherbergen, auch weltweit.

Und dafür haben wir unsere Jugendherbergsausweise. Es schläft sich dort einfach, den wir machen ja keinen Urlaub. Die Kinder können rumlaufen, keinen störts. Unser seltsames Frühstück bringen wir selber im Korb mit. Wenn mal was runterfällt oder es lauter wird, fallen wir nicht weiter auf.

Wir kamen vor 3 Jahren drauf, als wir uns spontan nach dem Gatka Camp Freiburg ansehen wollten. Da sind wir in der Freiburger Jugendherberge gelandet. Die Frau hat unterm Auto meine tolle Therm-A-Rest Matte liegen lassen. Freiburg war verregnet. Trotzdem sind wir für 2 Jahre dort gelandet. Und es war schön da.

Unsere Jugendherbergsausweise

Und so zahlen wir Jahr für Jahr unseren Beitrag, fahren mindestens einmal pro Jahr wohin und sind flexibel. Kann ich nur empfehlen.

1 Comment

Yoga, Gong und Meditation in Freiburg

Diese Woche ist viel los in der Freiburger Gegend. Morgen, am Sonntag spiele ich eine Gongmeditation in Breisach. Ein paar Tage später, am Freitag, meditieren wir bei Vollmond in der Gemeinschaft.

Hier die genauen Daten:

Gongmeditation am Sonntag, 13.02.2011
19.00 bis ca. 21.00 Uhr
Mobilé Breisach
Kupfertorstr. 44 (Hinterhaus)
Breisach
Infos und Anmeldung

Vollmondmeditation mit Yogi-Bhajan-Sprüchlein

Vollmondmeditation am Freitag, 18.02.2011
18.00 bis ca. 20.00 Uhr
Waldorfschule in St. Georgen
Bergiselstr.33
Freiburg
Kosten: auf Spendenbasis
Anmeldung/Fragen: siri.karta@ymail.com
Infoflyer zum Herunterladen

0 Comments

Mein Klanzkonzerterlebnis

Meine liebe Frau schenkte mir ein Klangkonzert, besser gesagt: eine Eintrittskarte für ein Klangkonzert in Freiburg. Fast hätten wirs an dem Abend vergessen. Aber meine multi-synchronisierte Kalendereintragsfunktion hat rechtzeitig gepiepst.

Benjamin Schwettmann war der Klangspieler. Unter dem Dach in der Freiburger Shiatsu-Schule am Augustinerplatz suchte ich mir in der Mitte des Raums einen Platz auf der Matte. Mein erstes Klangkonzert als Teilnehmer stand bevor. Bisher kenne ich nur unsere kräftigen Gongmeditationen. Ich war also gespannt.

Das Ticket zum Konzert

Zum Anfang erzählte er noch etwas über sich, den Klang und den Ursprüngen der Klangschalen bei den Tibetern. Schöne Analogie des Lauschens nach dem verebbten Klang – der Fokus auf das Nichts. Unser Ziel bei Meditationen. Benjamin hat eine kurzweilige und unterhaltsame Art zu Erzählen.

Das Konzert war dann sehr sanft und dauerte ungefähr eine Stunde und 20 Minuten. Ich hatte das Gefühl, dass sich mein Geist nicht recht beruhigen wollte. Ich spürte eher eine wohlige Entspanntheit. Auch der Gong wurde eher sanft gespielt, kein Vergleich zur energetischen Spielweise von mir. Fand ich auch mal schön. Ich hab natürlich gleich seinen Gongständer erkannt, das selbe Modell, wie wir sie auch nutzen.

Nach dem Aufwachen (er betätigte 3x die Zimbeln), merkte ich Minute für Minute, dass ich wohl doch tiefer und weiter weg war, als die ganze Zeit während der Meditation gedacht. Benjamin ließ die Teilnehmer dann noch in einem Kreis umhersitzen und gab jedem die Gelegheinheit, seine Eindrücke zu erzählen. Auch eine interessante Art und Weise, die Leute wieder zu erden und zu sich kommen zu lassen.

Insgesamt wars also ein schönes Konzert. Ich kann es jedem nur empfehlen. Man sollte unbedingt ohne Erwartungen rein gehen. Dann wirds auch was.

Das Klang-Setup
0 Comments

Ich habe geheiratet

Letzten Donnerstag, den 02. Dezember habe ich die Frau geheiratet. Sie ist also jetzt meine Frau. Hier im Blog wird sie weiter die Frau heißen, so wie sie mich der Mann in ihrem Blog nennt.

Es war erst einmal das kurze standesamtliche Ritual in Merzhausen bei Freiburg. Bei Herrn Bürgermeister Ante persönlich, da es sonst niemanden in der Gemeinde gibt, der das darf. Es war eine sehr intime Zeremonie. Außer uns Brautleuten hatten wir nur den kleinen Sohn und die Tochter dabei. Der große Sohn war nicht dabei. Fotografiert hat die Tochter.

Abends gings mit der Familie zum Inder nach Freiburg (Punjab, hat leider keine Website).

Beim Punjab Inder zum Familien-Hochzeitsschmaus

Der Inder ist lecker. Ist jetzt in Freiburg unser Inder. Viel vegetarische Auswahl, Sonderwünsche werden erfüllt, Kinder sind erlaubt, Preise sind ok. Qype-Eintrag folgt noch.

Wir wollen natürlich noch eine spirituelle Feier mit eine Zeremonie. Sie folgt nächstes Jahr. Die hat nichts mit dem gesetzlichen offiziellen Teil zu tun. Unsrere Ringe, von der Frau in den USA bestellt, fanden den Weg zu uns auch nicht pünkltlich zum Hochzeitstermin. Momentan liegen sie in Freiburg auf dem Zollamt und harren ihrer Abholung.

Das Datum
02.12.2010. Warum gerade da im Winter. Wir wollten aus yogisch- numerologischer Sicht ein schönes Datum wählen, so daß die Vorzeichen uns wohlgesonnen sein sollten. Sind wir beide doch schon gebrauchte Brautleute, die schon mal geheiratet hatten.

Die Quersumme von 0+2+1+2+2+0+1+0 ist 8. Die acht. Zeichen für Unendlichkeit. Das gilt für die westliche wissenschaftliche Mathematik als auch für die östliche spirituelle Philosophie. Wir wählten ein Datum, deren Essenz die acht ist. Und es sollte noch dieses Jahr sein. Also der 2. oder der 20. Dezember. Zweiter war noch frei.

Nun stehen wir vor weiteren Herausforderungen, die uns schon lange begleiten, aber jetzt angegangen werden. Die Zusammenführung der Patchwork-Familie. Ich bin und bringe einen großen Sohn mit. Die Frau ist und bringt ihre Tochter mit. Wir haben einen gemeinsamen kleinen Sohn. Ich wohne wochentags in Scheyern, wochenends zuhause in Merzhausen. Dazwischen liegen 406 km, die ich regelmäßig fahre. So sind wir auf der Suche nach einer Lösung. Ziel: die Familie ist zum ende des nächsten Schuljahres zusammen.

1 Comment

Die Stille des Winters

Heute war ich samt Famile in den Bergen des Schwarzwaldes. Wir wohnen so nah, dass die Autofahrt dahin gerade 7 min dauert. Schön.  Wittnau war heute dran.Dort wohnen, wo andere Urlaub machen. Es liegt wunderbarer Pulverschnee. Kein Mensch weit und breit (ok, ab und an kam einer vorbei).

Was mich an solchen Winterlandschaften immer so fasziniert, ist die Stille, die sie macht. Wir waren gerade ein paar Minuten aus dem Ort richtung Berg heraussen und schon wurds muxmäuschen still. Dabei wirds mir immer andächtig ums Gemüt. So hätt ichs gern öfter. Das geht natürlich mit Familie nicht. Aber solche Ausflüge in die Berge im Winter, haben was Besonderes.

Die Stille des Schnees

Der Schnee knirscht bei jedem Schritt, die Spuren der Tiere lassen sich verfolgen und rundherum kein Ton zu hören. Das verleitet zum Innehalten, den Moment festzuhalten. Schön, wo wir wohnen. Und doch weiß ich, dass wir hier höchstens noch ein halbes Jahr sein werden, dann gehts wieder in den vielbevölkerten Speckgürtel von München. Von dort aus haben wir nicht nur 7 Minuten in die Stille.

Drei Gestalten im Schnee - im Hintergrund Freiburg

In zwei Wochen bin ich wieder da. Weihnachts- und Jahresendurlaub. Eine Woche lang bin ich da.

2 Comments

40 Tage Yoga in Freiburg – So war´s

Am letzten Wochenende habe ich bei den „40 Tage Yoga in Freiburg“ jeweils Abends die Yoga-Stunde unterrichtet. Es war an beiden Tagen sehr schön. Der Eurythmie-Raum in der Waldorf-Schule St. Georgen war sonnendurchflutet. Hatte ich den ersten Tag noch kleine Herausforderungen mit der Technik, so spielten uns am zweiten Tag ein paar Jungs? einen Streich und versteckten die Hinweisschilder draussen auf dem Schulhof.

Sieht etwas verträumt aus. Sonnenbeschienen vor dem Unterricht / Bild: Raghubir Kaur, gongmeditation.de

Die beiden Gruppen an den jeweiligen Tagen waren sehr unterschiedlich. Es freute mich sehr, dass viele Schülerinnen aus der Schule da waren. Der Anteil Jugendlicher war also recht hoch. Vom Yoga-Einsteiger bis hin zum erfahrenen Kundalini-Yogi, der es gerne gesehen hätte, wenn ich mir den Kopf bedeckt hätte, war alles dabei. Eine Teilnehmerin wünschte sich auch, die Bedeutung der Mantren erklärt zu bekommen.

Dieses Interesse freut mich sehr. Die Yoga-Stunde ist auf exakt 60 min ausgelegt. Normalerweise dauert eine Kundalini-Yoga Stunde 90 min. Hier wäre auch die Zeit, einzelne Details zu erklären. Ich hoffe, die Teilnehmerin übt in einer regulären Kundalini-Yoga Stunde weiter und fragt nach der Bedeutung unserer Mantren.

Ich selbst für mich muß sagen, daß das Unterrichten der beiden Gruppen sehr viel Spass gemacht hat. Wenn es zeitlich klappt, bin ich das nächste mal wieder dabei.

40 Tage Yoga in Freiburg geht natürlich weiter. Bis zum 06.11. dauert die Aktion.  Ich würde mich freuen, den ein oder anderen von euch mal begrüssen zu können.

0 Comments

Ich unterrichte: 40 Tage Yoga in Freiburg

Momentan läuft die Aktion in Freiburg: 40 Tage Kundalini Yoga in Freiburg. 2x am Tag in der Innenstadt morgens oder St. Georgen abends kann jeder teilnehmen. Bezahlung läuft auf Spendenbasis. Jeder zahlt so viel er kann und möchte.

Am Sonntag abend werde ich die Yoga-Stunde unterrichten. Darauf freue ich mich schon. Wer also in Freiburg ist und in eine Yogastunde gehen möchte, ist herzlich eingeladen.

Ausführliche Infos in meinem früheren Blog-Eintrag.

0 Comments

40 Tage Kundalini-Yoga in Freiburg

Wir hatten diese tolle Aktion schon letztes Jahr in Freiburg: 40 Tage Kundalini Yoga. Auch dieses Jahr unterrichten an 40 aufeinanderfolgenen Tagen verschiedene Yoga-Lehrer Kundalini Yoga in Freiburg. Los gehts ende September, den letzten Tag wird anfang November gefeiert.

Yoga Set zur Stärkung des Beckens
Die Übungsreihe zur Stärkung des Beckens als Vorbereitung zur Meditation ist für Jede und Jeden geeignet. Nach 40 Tagen wirst du merken, wie dein Körper von der regelmäßigen Übung profitiert. Du fühlst dich fitter und beweglicher, die Stimmung ist ausgeglichener, und du spürst deine eigene Kraft und Fähigkeiten!

Nutze die Unterstützung der Gruppe fürs Durchhalten. Gib natürlich auch Freunden und Verwandten Bescheid. Ganz wichtig: Bring deine Kinder mit! Sie sind herzlich willkommen.

40 Tage Yoga in Freiburg / Bild: Bildschirmkopie Satya Singh, gongmeditation.de

Preis: Spende

Du kannst es dir leisten, denn du bestimmst selbst, wieviel du dafür spenden willst. Bring einfach eine Matte, eine Decke, eventuell ein Kissen und etwas zu trinken mit.

Datum: 27. 9. – 6.11. 2010
Preis: auf Spendenbasis
Freiburg, Schwarzes Kloster
Rathausgasse 48, Tanzschule
06:30 bis 07:30

und
Waldorfschule St.Georgen
Bergiselstraße 11, 79111 Freiburg
18.00 – 19.00 Uhr

Infoflyer zum Herunterladen

3 Comments

Gongmeditation in Freiburg – Raum gefunden

Wir haben ja nicht gedacht, dass es so schwierig ist, für einen bestimmten Zeitpunkt einen geeigneten Raum in Freiburg zu finden. War es aber. Wir merken, daß es wichtig ist, ein Netzwerk von wohlgesonnenen Menschen zu haben. Das baut sich nun auf.

Wir haben schließlich einen Raum für die Gongmeditation in Freiburg mit Nanak Dev Singh gefunden. Die Yengar Yoga Schule in Vauban ist so lieb und überlässt uns seinen schöne großen Yoga-Raum für die Meditation.

Hier also nun die finalen Daten:

Gongmeditation mit Kundalini Yoga
am Freitag, 11. Juni von 19:30 uhr bis ca. 22.00 Uhr
Dein Beitrag: 20 EUR
Ort: Yengar Yoga Freiburg
Lise Meitner Straße 10 e
79100 Freiburg-Vauban

1 Comment

Gatka Workshop in Freiburg: Was interessiert euch?

So. Now It´s time, to start planning the Gakta weekend workshop with Nanak Dev Singh Khalsa. We´re going to schedule a weekend in June. On Friday, he will play a Gong Meditation. Saturday and Sunday, he´ll teach Gatka. Is there anything, you want to train and learn? Please leave a comment.

So. Nun kristallisiert sich ein Wochenende im Juni für den angekündigten Gakta Workshop von und mit Nanak Dev Singh Khalsa aus Berlin heraus. Er wird am Freitag abend eine Gongmeditation mit Yoga anbieten. Samstag und Sonntag gibts dann Gatka vom Feinsten. Shakti Yoga, sozusagen.

Auf der Suche nach einer geeigneten Turnhalle sind wir bereits. Das wird gut klappen (hoffen wir mal). Nun gehts ans Programm.  Vom totalen Anfänger, der den Grundschritt (Pentra/Pantra) noch nicht kann bis hin zum geübten Schwertkämpfer ist alles eingeladen. Gibt es Inhalte oder Themen, die Euch interessieren? Was würdet Ihr lernen wollen? Woran wollt ihr euch noch verbessern? Soll er Schwerpunkte legen?

Nanak Dev Singh unterrichtet Gatka und Yoga mit Gong / Bilder: Nanak Dev Singh

Ihr könnt mir kurz einen Kommentar hinterlassen, worin ihr euch verbessern wollt oder was er mitbringen soll. Wir werden es dann mit Nanak besprechen. Notfalls mietet er sich einen Anhänger, wie in Bremen.

1 Comment