Gong-Bad in Karlsruhe im Omega-Zentrum

Gong-Bad

Du hast am Samstag, den 13. Mai und 17. Juni 2017 die Möglichkeit, an einem langen Gong-Bad in Karlsruhe im Omega-Zentrum teilzunehmen. Ich spiele dort im Rahmen der Karlsruher Gongausbildung am Samstag abend für die Gong-Schüler und für dich!

Gong-Bad in Karlsruhe

Omega-Zentrum
Pfinztalstraße 73
76227 Karlsruhe-Durlach

Dein Beitrag: 18 Eur

Samstag, 13. Mai 2017 und

Samstag, 17. Juni 2017

Zeit: von 19:00 bis ca. 21:00 uhr

Melde dich bitte per E-Mail vorher an.

Anmeldung für 18 Eur pro Teilnehmer
Gong-Bad Karlsruhe

Mitbringen: Trage bitte bequeme Kleidung, bringe eine (Yoga)-Matte und eine Decke mit.

Spüre die Gongs

Die Klangwellen des Gongs sind so stark, daß die Teilnehmer eines Gong-Bades sie am ganzen Leib spüren können. Dieses Gong-Spüren unterstützt sie dabei, sich wegtragen zu lassen und sich vom Alltag zu lösen. Der Gong klingt nicht durch den Schlag seines Spielers, er ertönt durch den Sound, der vom letzten Schlag zurück kommt und vermischt sich mit ihm zu einem neuen Klang. Und mit jedem einzelnen Gongschlag addiert sich der Widerklang des Gongs zu einem Klangraum, der die Zuhörer hinfort trägt – der Resound.

Wirkung des Gong-Bades

Das Gong-Bad dient der Entspannung. Anspannungen sollen losgelassen werden. Die Frequenzen der Gongs und seine Klangwellen bringen die Teilnehmer zurück zu ihrem Ursprung. Sie erleben den eigenen Urklang wieder. Diese Wirkung schafft eine tiefe Geborgenheit und Sicherheit. Es ist wie eine Art Wieder-Geburt. Der Verstand wird ausgeschaltet, der Körper gibt sich völlig dem Erleben der Gongs hin.

Für wen ist das Gong-Bad geeignet

Gong-Bäder sind grundsätzlich für jeden Erwachsenen oder Jugendlichen geeignet. Es braucht dazu keine Vorkenntnisse, Ausbildungen oder Erfahrungen. Man sollte nicht direkt nach dem Essen ein Gong-Bad geniessen. Kinder haben es oft während eines Gongbades schwer, längere Zeit völlig ruhig zu liegen. Häufiges Bewegen sorgt oft bei anderen Gong-Bad Teilnehmer, daß sie nicht völlig entspannen können.

0 Comments
Previous Post
Dankbarkeit-gratitude
Next Post
Multi-Gong-Bad-Karlsruhe