Gong und Trommel Therapie gegen Agression

Gongs werden sehr häufig auch zu Therapiezwecken eingesetzt. Neben der Klangtherapie, die im Zusammenhang mit dem Urton bereits erwähnt wurde, gibt es auch Therapien gegen Agression.

Hier wird die Therapie III von John Serry, bekannt als Jazz-Musiker, gezeigt. Zum Einsatz kommen verschiedenen Pauken und ein Paiste-Gong.

Sie spielt schon sehr virtuos. Mein Respekt dafür. Bei einem entsprechenden Raum kann das eine sehr große Wirkung erzeugen. Bei den Zuhörern (Spürern) durch die Klangwellen, beim Spieler durch das Abgeben bzw. den Austausch von Energie und den absoluten Fokus auf das Spiel.

0 Comments
Previous Post
Next Post