Gongausbildung 2009 – nähere Infos

So. Habe nun recht detaillierte Infos über die schon angekündigte Gongausbildung 2009. An insgesamt elf Terminen über das gesamte Jahr 2009 verteilt unterrichtet Nanak Dev Singh in der Kunst des Gongspielens. Er selbst hat dies direkt von Yogi Bhajan gelernt.

Was lernt man da?
Der Unterricht umfasst

  • die Geschichte des Gongs,
  • Theorie und Praxis des Gongspielens,
  • die damit verbundenen energetischen Prinzipien und
  • das Geheimnis einer wirksamen, Blockaden auflösenden Gongmeditation.
  • Zur Stärkung des Nervensystems werden Kundalini-Kriyas gegeben, die helfen, das Leiten und Halten eines kraftvollen meditativen Raumes zu gewährleisten und zu verbessern.

Es braucht ein Jahr, um zu lernen, wie man mit unterschiedlichen Spieltechniken verschiedene Klänge und Harmonien erzeugt und sich sicher durch die unterschiedlichen Stadien einer Trance bewegt.

Was sind die Voraussetzungen für die Ausbildung?

  • Ein eigener Paiste Gong. (Chinesische Gongs werden aus Qualitätsgründen nicht akzeptiert). Für Mitte Januar 2009 ist geplant – zusammen mit Nanak Dev – den eigenen Gong in der Manufaktur von Paiste in Schacht-Audorf (bei Rendsburg) zu kaufen. Die Gongs werden dort auf Vorbestellung extra für die Ausbildungsgruppe hergestellt. Es ist für die Teilnehmer immer ein ganz besonderes sprirituelles Erlebnis, ihren persönlichen Gong aus der Vielzahl zu finden – oder besser ausgedrückt … von ihrem Gong gefunden zu werden?! Wer nicht dabei sein kann, für den sucht Nanak Dev einen aus.

Was kostet die ganze Ausbildung mit Gong und Zubehör?

Eventuell kommen noch hinzu:

Die einzelnen Termine:
Der Schnupperabend für Fragen zur Ausbildung mit öffentlicher Gongmeditation findet in Paderborn am Freitag, den 12.12.2008 statt. Hier sind die Ausbildungstermine in Paderborn, Wiesengrund:
Immer Samstags von 14.00 bis 19.00 h
1.) 13.12.08
2.) 16.01.09 Gongkauf bei Paiste in Schacht-Audorf bei Rendsburg
3.) 14.02.09
4.) 21.03.09
5.) 04.04.09
6.) 09.05.09
7.) 06.06.09 (danach Sommerpause Juli/August)
8.) 26.09.09
9.) 17.10.09
10.) 14.11.09
11.) 05.12.09

Die Hamburg-Termine finden ab dem 3. Treffen jeweils direkt am Sonntag nach den Paderborn-Terminen statt, d.h., ab dem 15.02.09 könnte es losgehen, wenn sich bis dahin 12 Teilnehmer gefunden haben. Ort: Animata in Hamburg, ebenfalls 14.00 bis 19.00 h.

Anmeldung oder Fragen:
E-mail: nkhalsa2 [ät-zeichen] arcor.de, Tel: 030-920 388 321
Bitte gebt bis Mitte Dezember 2008 an, ob Ihr Interesse habt und für welchen Ort: Paderborn oder Hamburg, ggf. auch Berlin

0 Comments
Previous Post
Next Post