Herzlich Willkommen bei den Klangwellen Gong-News

Erste Schritte bei den Klangwellen Gong-News

Hallo

vielen Dank, für deine Klangwellen Gong-News Anmeldung. Du erhältst ab jetzt ca. einmal monatlich Updates über Gongs, Meditationen, Events, Klang, Frequenz und mehr.

Ich helfe gerne weiter

Hast du Fragen über eine Gongmeditation, mögliche Wirkungen, Gongs oder eine Ausbildung?

Schreib mir einfach unter: satyasingh@gongmeditation.de

Bis die ersten News kommen, habe ich dir ein paar Dinge zusammengestellt, die interessant sein könnten:

5 wichtige Tipps für eine Gongmeditation

Wie bereitest du dich als Teilnehmer am besten auf eine Gongmeditation vor. Die fünf wichtigsten Basics sind:

  1. Trage bequeme Kleidung
    Wir bereiten uns auf das Gongspiel mit Übungen aus dem Yoga vor. Bei Gongmeditationen ist es Kundalini-Yoga. Da eignet sich bequeme Kleidung wesentlich besser als die coole enge Jeans.
  2. Bringe eine Matte, Kissen und Decke mit.
    Um das Gongpspiel perfekt genießen zu können, liegst du auf dem Rücken. Dazu brauchst du eine bequeme Matte. Das kann eine Yoga-Matte sein, aber auch eine, die du zum Workout oder am Stand nutzt. Das Kissen unterstützt dich vorher beim Sitzen und du kannst es dir unter die Knie oder den unteren Rücken legen. Wenn du länger liegst, ist eine Decke wichtig, damit du nicht auskühlst, sondern es immer schön bequem und warm hast.
  3. 90 min davor nichts essen.
    Warum denn das? Bei den vorbereitenden Yogaübungen können auch einige dabei sein, die auf den Bauch gehen oder eine starke Atmung verlangen. Das wird mit vollem Magen wirklich unangenehm. Iss lieber vor der Gong-Session nichts und nimm dir für danach einen kleinen Snack wie z.B. Apfel, Banane oder einen Müsliriegel mit
  4. Keine Psycho-Pharmaka, Drogen, Alkohol
    Der Gong geht unter die Haut. Er hat Einfluss auf dein zentrales Nervensystem. Die Schwingungen des Gongs können dich in Trance-Zustände bringen und deine Gehirnwellen verlangsamen. All diese Wirkungen in Verbindung mit Drogen, Alkohol oder Arzneien, die auf deine Psyche wirken können nicht vorhersehbare Reaktionen in dir auslösen.
  5. Rechtzeitig ankommen
    Zeitdruck, verpasste U-Bahn, kein Parkplatz, etc. erzeugen Stress. Auf den letzten Drücker ankommen. Noch schnell bezahlen, Matte ausbreiten. Puh. Geschafft. Es kann losgehen. Das funktioniert nicht. Damit bringst du dich um ein schönes Klangerlebnis. Sei bitte ca. 15 min vor Beginn im Gong-Raum, mit Umziehen 20 min vorher da. Das schafft dir die Zeit anzukommen und dich innerlich auf den Gong einzustellen.

Interessantes zum Einlesen

Die nächsten Gong-Events…

… stehen später immer an dieser Stelle. Willst du etwas länger planen oder bist neugierig,
dann gehe direkt auf den Online-Gong-Kalender

Bis dahin alles Gute
Dein Satya Singh
AlexanderJRenner

Satya Singh GongFolge mir auf Facebook, es ist immer was Interessantes dabei.

Satya Singh, Alex Renner. Ich spiele Gongs und habe viel Spaß daran, Interessierte von euch im Gongspiel auszubilden. Es gibt laufend Neues zu entdecken.