iTabla fürs iPhone und den Computer

Brauch ich jetzt auch bald einen iPod Touch oder das iPhone (letzteres möchte ich wegen dem Zwangsvertrag nicht)? Nach den Klangschalen vom letzten mal habe ich jetzt die iTabla entdeckt. Also Tabla spielen (lassen) über eine kleine Applikation für 79 Cent auf dem iPod Touch von Apple.

Yogis wissen was eine Tabla ist. Hier trotzdem nochmal zum Nachlesen.

Und das kann man nun also als Begleitung für die eigene Mantramusik überall mit hinnehmen. Hier in der Präsentation könnt ihr sehen, wies geht (rechts das Video anklicken, wird aus Lizenzgründen hier nicht direkt verlinkt)

itabla

Video zur iTabla App / eigene Bildschirmkopie

Ich habe mir die Applikation auf mein Macbook runtergeladen. Toll, was man da alles einstellen kann. Für den großen Computer kostet die Lizenz allerdings 119 Euro. Das ist mir zu viel. Aber wens interessiert: hier die Desktiop Version von iTabla

itabla

iTabla Desktiop Version / Bild: eigene Bildschirmkopie

Auch hier muss ich sagen: Das ist eine echte Alternative für den reisenden Yogi, der nicht selbst die Instrumente hat und mich sich trägt oder dem nicht immer eine „echte“ Musikbegleitung zur Verfügung steht.

0 Comments
Previous Post
Next Post