Kunden warten lassen

Ich mache mir momentan gerade Gedanken, ob ich ungeduldig bin oder nicht. Dabei beobachte ich so, was in mir vorgeht. Am 7. Oktober habe ich hier bei Sport Gehrmann eine tolle Wollwalkjacke von Mufflon bestellt. Nicht so eine Trachtenjankerjacke im Jägerschmuckdesign. Nein. Eine schöne moderne Jacke, die aber auch die Vorteile von Wollwalk mitsich bringt.

Nun warte ich seit 5 Wochen drauf. Denn die bestellen die Jacken direkt beim Hersteller, die dann extra für mich gemacht wird. Die von Gehrmann sagten, das dauert schon ca. 2-3 Wochen. Gut. Also warte ich halt. Inzwischen sind 5 Wochen vergangen. Mein Geld ist weg. Mußte in Vorkasse gehen, sonst hätten die vom Shop gar nix für mich beim Hersteller bestellt.

Was aber geht im Kunden vor, wenn sein Anbieter Zusagen nicht einhält. Das beobachte ich gerade an mir. Bei der Bestellung:

  1. Vorfreudiger Kunde, der seine bestellen Artikel erwartet
  2. Kunde, der sich sicher ist, den richten Anbieter ausgewählt zu haben
  3. Kunde, der seinem Anbieter vertraut und mit seiner Bezahlung in Vorleistung geht

Nun erhalte ich nicht wie vereinbart meine Ware. Mein Anbieter schweigt sich aus. Hält es nicht für nötig mit seinem Kunden zu kommunzieren und bescheid zu geben, was lost ist.

Was also geschieht jetzt?

  1. Aus dem vorfreudigen Kunden wird ein unzufriedener Kunde
  2. Aus der Sicherheit, den richtigen Anbieter gewählt zu haben, wird Unsichersicherheit. Zweifel kommen auf
  3. Das Vertrauen, daß die Vorauszahlung in guten Händen ist, schwindet. Mißtrauen kommt auf

Welche Erwartungen habe ich als Kunde, wenn mein Anbieter seine Zusagen nicht einhält?

  1. Die Sport Gehrmanns teilen mir gleich mit, wenn die zugesagte Lieferfrist verstreicht, daß es sich leider nochmal verzögert
  2. Die Sport Gehrmanns sind im Kontakt mit dem Hersteller (der übrigens nur ein paar Kilometer weiter ist und mit ihnen eine Sondervereinbarung geschlossen hat) und haben entsprechende Informationen warum und wie lange es sich verzögert
  3. Die Sport Gehrmanns, halten ihren Kunden auf dem Laufenden, zeigen Bedauern und Verständnis.

Leider passiert gar nichts. Ich sitze hier und kann Vermutungen ausstossen, was meinen Shop-Anbieter dazu bewegt, zu schweigen. Meine Vorausszahlung ist seit 5 Wochen ein zinsloses Darlehen. Dazu sagen wir lieber gar nichts. Habe also nun nochmal freundlich nachgefragt was los ist. Mal gucken, wie es weitergeht…

2 Comments
Previous Post
Next Post