Meine erste Iyengar Hatha Yoga Stunde

Yesterday, I had my first Hatha Yoga class. I went to a Iyengar Yoga Studio. As a Kundalini Yoga teacher, I think, Iyengar Yoga must be Hatha Hatha Yoga. The clash of traditions.

But I wanted to do some Hatha Yoga to practice the asanas a bit more exactly than we often do it in Kundalini Yoga. A new experience. I went to a beginners class and figured out, I was right, haha. 10 min preparation for one asana and 30 sec. holding the posture. In Kundalini Yoga we prepare 30 sec for the asana and hold it for 11 min (ok. not always).

Gestern hatte ich meine erste Hatha Yoga Stunde. Ich habe zwar schon einige male Hatha Yoga praktiziert. So z.B. bei Yoga Vidya oder auf dem Gatka Camp täglich. Iyengar Yoga, glaube ich, ist Hatha Hatha Yoga.

Als Kundalini Yoga Lehrer nach Yogi Bhajan wollte ich etwas für die Haltung machen. Die Asanas exakter ausführen, weniger schnell, weniger auf Durchhalten, mehr auf Genauigkeit achten. So wird es uns auch auf der Lehrer-Ausbildung empfohlen. Kundalini Yoga ist dynamisch, energetisch, mit viel Atmung aber nicht immer in Detail so exakt in der Ausführung.

Ich kam auf Iyengar Yoga übers Internet. Am Münchner Stadtrand nach der Arbeit zum Yoga. Das sollte es sein. Und hier wurde ich in Ismaning fündig. Yogazeit heißt die Yogaschule. Und zufällig unterrichten die Iyengar Yoga.

Wie es war
Erst einmal bekam ich eine ca. 10 minütige Einführung von Robert, wie man richtig sitzt. Gut, dachte ich. Ich war so bescheiden und habe mir einen Anfängerkurs ausgewählt. So kann ich mich also noch steigern. Schnell aber stellte sich heraus, daß der Anfängerkurs genau das Richtige für mich ist. Wer hätte das gedacht?

Ich glaube, wir haben in den ganzen 90 min ca. 5 Asanas gemacht. Aber die Vorbereitung für jede Übung bestand aus Vorbereitungsübungen und Haltungskorrekturen im Millimeterbereich. Phu. Und als wir endlich in der Übung drin waren, sollten wir nach ca. 30 sec schon wieder raus. Also 10 Minuten vorbereiten für 30 sec halten. Das war mir neu. Kundalini Yoga heißt für gewönlich 30 sec. vorbereiten für 11 min halten. Aber egal.

Als ich den Yogaraum betrat, glaubte ich, dass hier ausserhalb der Yogazeiten auch gefoltert wird. An der Wand hingen überall fest verbundene Eisenringe. Daran wiederum waren Seile mit martialischen Knoten angebracht. Die anderen Yoga-Schülerinnen (es kamen sonst nur Frauen) nahmen sich aus dem Material-Arsenal allerhand Utensilien, die ich nicht gleich mit Yoga verbunden hätte. Einen Spanngurt, wie ich sie täglich an den LKWs sehe, Korkblöcke, Filzplatten und was sie sonst noch tragen konnten, schleppten dei Damen auf ihren Platz.

BKS_Iyengar

B.K.S. Iyengar, der Begründer der Iyengar-Tradition / Bild: Mutt Lunker, cc-Lizenz

Robert, so heißt der Lehrer, bemerkte gleich am Anfang, daß meine schöne weiße Leinenhose, die bis zu Füssen schlackert, zu lang ist. Die Knie müssen frei sein, damit er sehen kann, ober wir die Kniescheiben nach oben drücken. Nach oben? Jetzt war mir auch klar, warum er so ein knappes schwarzes Höschen und ein enges Muskelshirt trug. Man muß alles genau sehen, um beurteilen zu können, ob die Haltung exakt passt oder ob man noch korrigieren muss.

Mir wurde auch klar, daß unsere schönen Schafswoll-Yogamatten gänzlich unpassend sind. Man rutscht dabei weg. Die chemischen Gummi-Anti-Rutsch-Matten, geben einen festen Halt (für die Fussseite vom kleinen Zeh und die Außenseite der Ferse, wie ich gelernt habe). Eigentlich bin ich gegen dieses PVC-Zeug. Aber es gibt inzwischen auch ein paar Eco-Mats.

Alles in Allem bin ich jetzt wieder ein Yoga-Anfänger. Sehr interessant fand ichs. Es war insgesamt sehr Asana-betont. Keine Entspannung, keine Meditation. Gibts das beim Iyengar-Yoga nicht? Das gehört für mich zum Yoga schon fest dazu. Ich werde auf jeden fall mir mal eine 10er Karte holen und Erfahrung sammeln. Robert ist ein netter und geduldiger Lehrer, die Yoga-Schule ist nur 12 Minuten von meiner Arbeit weg.

0 Comments
Previous Post
Next Post