Mit Yoga gegen abhängiges Verhalten

Die international bekannte Yogalehrerin Mukta Kaur Khalsa hat sich ganz dem Thema „Mit yogischen Techniken gegen Abhängiges Verhalten“ verschrieben. Sie gibt in München und Berlin jeweils einen Wochenendworkshop, in dem sie zeigt, wie man mit Techniken und Lebensweisen aus dem Yoga Abhängigkeiten verringern und sich davon befreien kann.

Zielgruppe der Workshops
Die Workshops richten sich an Yogalehrer, Yogaschüler, Menschen in Heilberufen und Betroffene, die sich aus ihrer Abhängigkeit befreien wollen.

Mukta Kaur Khalsa / Bild: 3HO

Mukta Kaur Khalsa unterrichtet die Workshops / Bild: 3HO

Beschreibung der Workshops

Die Workshops befassen sich aus yogischer Sicht mit abhängigen und süchtigen Verhaltensweisen wie Alkohol-, Medikamenten- und Drogenkonsum, Rauchen, Eßstörungen, Co-Abhängigkeit, Ängsten und Depressionen. Dabei werden Kundalini Yoga, Atem-Übungen, Meditationen und Ernährungstipps eingesetzt. Damit sollen Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Das Programm wurde von Yogi Bhajan entwickelt und in einer Spezialklinik in Arizona viele Jahre erfolgreich eingesetzt. In den USA ist es als „SuperHealth“ bekannt. Der Ansatz verbindet das überlieferte yogische Wissen mit den Innovationen der westlichen Heilkunde sowie therapeutische Beratung und Humanologie.

Inhalte der Workshops:

  1. Wirkungsvolle Kundalini Yoga Übungen für das Nerven-, Drüsen-, Kreislauf- und Verdauungssystem, die bei Süchtigen oft in Mitleidenschaft gezogen sind.
  2. Lerne, wie Du mit speziellen Nahrungsmittel und frischen Saft-Rezepturen den Körper beim Entgiftungs- und Heilungsprozeß wirkungsvoll unterstützen kannst.
  3. Entwickle ein Verständnis Deiner spirituellen Identität und entdecke die Fülle Deines Selbst.

Daten für München
Datum: 31.10. – 01.11.2009
Uhrzeit: 09:30 – ca. 17:00 Uhr
Ort: Kundalini Yoga Zentrum, Kaiserstr. 13, 80805 München Tel. 089 – 55293988
Preis: 160 € bei Anmeldung bis zum 15.10., danach 180 € (ermäßigt für Mitglieder des Kundalini Yoga Zentrums, Studenten, Arbeitslose 160 €)
Anmeldung: Kai Michaelis, kai@k-yoga.de, Tel. 089-55293988
Einzelberatungen mit Mukta Kaur Khalsa (ca. 1 Stunde) auf Anfrage, Kosten 50 €
Flyer zum Herunterladen für München

Daten für Berlin
Datum: 07.11. – 08.11.2009
Uhrzeit: 07.11 von 09.00 – ca. 17:00 Uhr, Sonntag, 08.11. von 09:00 – ca. 16:00 Uhr
Ort: Triguna Ashram Berlin, Tschaikowskistr. 13, 10156 Berlin
Preis: 160 € bei Anmeldung bis zum 15.10., danach 180 €
Einzelberatungen am Montag, 09.11: Nach Vereinbarung, 50,00 EUR
Anmeldung: Iderjot Singh, 0160 1684830, inderjot(ät) gmx.de
Flyer zum Herunterladen für Berlin

Mukta Kaur Khalsa
Sie leitet 3HO SuperHealth seit über 25 Jahren und hat diese Techniken direkt von Yogi Bhajan erlernt. Sie arbeitet mit anerkannten Institutionen zusammen, um dieses wertvolle Wissen möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Mukta ist Autorin des Buches „Meditations for Addictive Behaviour“.

Der Workshop wird in englischer Sprache unterrichtet und auf Deutsch übersetzt werden.

0 Comments
Previous Post
Next Post