Multigongmeditation auf dem Yoga-Musikfestival

Nun bin ich wieder zurück vom Yoga-Musikfestival in Bad Meinberg bei Yoga Vidya. Immer wieder schön, dort ein paar Tage zu verbringen. Der große Sivananda-Saal war zum Bersten voll. Wir haben mit drei Gongs gespielt. Zur Vorbereitung leitete Nanak Dev Singh noch ein Yoga-Set an. Die Mantraband vom Triguna Ashram in Berlin begleitete ihn.


Das Gong Set-Up auf dem Yoga-Musikfestival in Bad Meinberg/ Bild: Raghubir Kaur, gongmeditation.de

Wir hatten diesesmal eine Gruppe Blinder und Sehbehinderter unter  den Teilnehmern. Von Ihnen kam die Rückmeldung, die Gongmeditation sei ihr Höhepunkt des Festivals gewesen. Die Wellen der Gongs, ihre Kraft und Energie sei ihnen durch und durch gegangen. Blinde sind für derlei Wahrnehmunen viel sensibler. Es freut uns sehr, dass das Gongspiel für sie ein so schönes Erlebnis war. Wir bleiben mit ihnen im Kontakt und werden sie ggf. in Hamburg in ihrem Zentrum besuchen.

3 Comments
Previous Post
Next Post