Browsing Category Musik

1.Internationales Yoga Musikfestival am 3.Juni 2012 ???

Ich bin gestern abend über die Ankündigung gestossen: „1.Internationales Yoga Musikfestival am 3. Juni 2012″ Es kam mit der 3HO-Infopost, ein großer Umschlag mit vielen vielen Flyern. Auf der Webseite vom deutschen Kundalini Yoga Festival stehts auch (unten). Hier ein Screenshot wo sie im Text Yoga Musikfestival schreiben, in der Grafik wiederum Yoga Music Festival (Das springt mir als Marketier sofort ins Auge: inkonsistente Schreibweise)

1. Yoga Musikfestival am 3 Juni 2012

Was ist das? Hab ich das was geträumt?
Ich dachte, ich wäre vor ein paar Jahren schon zwei mal auf einem internationalem Musikfestival gewesen? Und zwar bei den Yoga Vidyas in Bad Meinberg 2010 und 2009. Und das waren jeweils nicht deren erste Ausgaben! Dazu war noch ein Kundalini Yoga Musikfestival 2011 in Indien usw usf.

Ein kleiner Appell an die Kundalini Yogis (nach Y. Bhajan): Blickt bitte ein wenig mehr über den eigenen Tellerrand. Es gibt noch andere ausser euch. Es gibt ein Leben jenseits von 3HO, es gibt andere Yoga-Traditionen, die schon früher auf diese Ideen kamen. Es gibt selbst innerhalb der Kundalini Yoga Tradiation bereits Internationale Yoga Musikfestivals. Denkt nur an das Wanderlustfestival

Es muß also gar nicht so klingen, als würde man jetzt das Yoga-Musikfestival neu erfinden. Also lasst einfach diese falschen Angaben wie „1. internationales Yoga Musikfestival“. Das ist einfach unpassend. Ein bisserl weniger Ego…

Vielleicht: Kundalini Yoga Musikfestival? oder internationales Kundalini Yoga Musikfestival? deutsches Kundalini Yoga Musikfestival? da dürfen auch internationale Musiker kommen…

1 Comment

Das Klangauge

Gestern war ich auf dem Weihnachtsmarkt in Herrmannsdorf. Neben all den Dingen, die man sich auf einem Weihnachtsmarkt erwartet (und auch zu sehen bekommt) hat die Frau ein Klangauge entdeckt. Es erinnerte mich sofort an eine Hang. War aber keine.

Ich konnte ein wenig darauf spielen. Das Klangauge ist aus einem weichen Stahl, optisch sehr schön anzusehen und erklingt durch das Schwingen der Metallzungen, auf die man schlägt. Spährische Klänge, macht spass, drauf zu spielen.

Ein Klangauge mit Zubehör

Das Instrument wird laufend weiterentwickelt. Mittlerweile ist das Klangauge in der dritten Generation. Man sieht es ihm auch an. Es fühlt sich sehr schön an. Als Zubehör bietet der Hersteller, er war selbst am Stand, eine Filztasche, eine Unterlage sowie zwei kleine Mallets (Klöppel) an.

Ein Klangauge kostet mit Zubehör im Shop 479,00 Eur. Ist also wesentlich günstiger als eine Hang, sieht mindestens so schön aus und ist sofort zu haben.

Hier könnt ihr sehen, wie ich das Instrument spiele. Es erfordert etwas Übung, man kommt aber schnell rein.

Ich spiele ein Klangauge

In dem Video aber seht ihr, wie ein Klangauge klingt, wenn mans richtig gut kann:

Die ganze Klangaugen-Geschichte könnt ihr auf der Webseite des Herstellers nachlesen: www.klangauge.de.

0 Comments

Snatam Kaur Deutschland Tournee 2011

Snatam Kaur, sehr bekannte Sängerin aus der Kundalini Yoga Tradition, kommt zu einer Tournee im Herbst 2011 nach Deutschland. Tickets gibts über den Online-Versandhandel satnam.de

Näher will ich auf das Konzert in „München“ eingehen, das in Fürstenfeldbruck statt finden wird. Die Tickets kosten zwischen 18 und 32 Eur, je nach Platz und Alter. Kinder und Jugendliche haben also ermässigten Eintritt. Nähere Infos und Kartenbestellung gibts auch hier bei Satnam.de

Snatam Kaur 2009 in Concert
Snatam Kaur 2009 in Concert

Lokaler Veranstaler in München ist wieder Klang-der-Stille. Wer seine Tickets direkt vor Ort kaufen will, findet auf deren Webseite ein paar Buchhandlungen, die auch welche anbieten.

Ich habe beim Veranstalter nachgefragt, ob man dieses mal seine Yogamatte mitbringen kann und das Konzert in alter Yoga-Tradition am Boden sitzend verfolgen darf. Das letzte mal 2009 bei ihrem Konzert im Bürgersaal in Haar war bestuhlt. Es kam kaum Stimmung auf, die Leute trauten sich nicht mitzusingen. Das kenne ich bei anderen Yoga-Konzerten mit Satya und Paari, Sat Hari Singh und vielen mehr anders.

Hier die Tourdaten im Einzelnen:

Berlin, SA 08.10.

Hannover, MO 10.10.

Hamburg, FR 14.10.

Paderborn, SA 15.10.

Frankfurt, SO 16.10.

Köln, DI 18.10.

München, MI 19.10.

Update 03.07.2011:
Stephanie Erkens vom Konzertveranstalter Klander der Stille gab mir folgende Antwort auf die Bestuhlungsfrage:
„danke für die Anfrage. Ja, ich weiss, es ist ein Stimmungskiller, aber leider geht das in den meisten Locations in München nicht, dass wir uns so auf die Erde setzen, Bestuhlung ist Pflicht, aber bringe gerne Yogamatte mit, wir werden versuchen wieder vorne Raum zu machen.“

0 Comments

Yoga-Konzert mit Gurunam in München

Den Münchnern ist es gelungen, kurzfristig Gurunam Singh aus den USA und Sat Hari Singh &Friends aus Hamburg für ein Konzert im Kundalini Yoga Zentrum München zu gewinnen. Am Freitag, den 20. Mai abends gehts los.

Gurunam Singh im Studio

Gurunam Singh
Er ist ein sehr bekannter Musiker vom Winter Solsice in Forida. Wir kennen Ihn durch seine CD ́s „Crimson Sadhana“ und „Silent Moonlight Meditation“. Er ist häufig bei 3HO, im Hamburger Teehaus als Musiker zu Gast. Sat Hari Singh dazu: „Seine Power und Authentizität ist unglaublich!“

Wir freuen uns sehr, ihn zusammen mit Sat Hari Singh und Musikern aus Hamburg bei uns im Yogazentrum zu einem Konzert begrüßen zu dürfen.

Info und Einlaß:
Kundalini Yoga Zentrum München
Kaiserstr.13,
80801 München

Einlass: 19:30 Uhr
Konzertbeginn 20:00 Uhr
Eintritt: 20,- €, Mitglieder von Kundalini Yoga Zentrum München e.V.: 17,- €
Anmeldung bei: Mahan Kirn Kaur, info@k-yoga.de oder mahankirn@k-yoga.de

0 Comments

Kundalini Yoga Musikfestival – Spirit Fest

Don’t miss Spirit Voyage’s first music festival: Spirit Fest! Featuring Snatam Kaur, GuruGanesha Singh, Nirinjan Kaur, Mirabai Ceiba, Gurmukh, from 17 – 19 September in High View, WV. Watch the vid below or their web site for more Infos


Vom 17. bis 19. September findet in High View (West Virgina, USA) das Kundalini Yoga Musikfestival statt. Ich war ja grad auf dem Yoga Vidya Musikfestival, hier also das unserer Kundalini Yogis. Veranstalter ist der zentrale Musikvermarkter „Spirit Voyage Music“.

Dazu gibt es auf Facebook ein Seite: Spirit Fest. Und natürlich eine ausführliche Webseite mit Buchungsinfos, Künsterportraits usw.

Heutzutage aber macht man ein kurzes Video, das mehr geklickt wird, als lange Texte. Also guckt hier kurz:

Teilnehmen werden Gurmukh Kaur, Snatam Kaur, Mirabei Ceia, Nirinja Kaur u.v.m.

0 Comments

Indisches Konzert im Yogazentrum München

One of the most exciting events of the year: the indian Anubhab Academy comes for a traditional indian music concert to the Yoga Center Munich on May 7. You souldn´t miss it. —

Sicher einer der musikalischen Höhepunkte des Jahres. Unserem Yogazentrum in München ist es wieder gelungen, die Musiker der Anubhab Academie für ein Konzert zu gewinnen. Sie spielen klassische indische Musik Raga, Ghazal, Dhun, Thumri und Bhajan.

Anubhab Academie
Die indische Musikgruppe, die bereits 2008 mit Ihrer phantastischen Musik die Zuschauer begeisterte kommt von Indien nach Deutschland. Die Musiker wollen unsere Kultur kennen lernen, ihre Anubhab Academie unterstützen und uns die traditionelle indische Musik näher bringen. Sie gehen auf Konzerttournee durch ganz Europa. Musikalischer Leiter und Tablaspieler/-lehrer der Academy ist Debasish Bhattacharjee..

Musiker der Anubhab Academie spielen klassische indische Musik / Bild: Bildschirmkopie Satya Singh

Preise und Infos
Datum: Sonntag, 07. Mai 2010
Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr
Preis: 13,00 €    (10,00 € für Yogazentrums-Mitglieder)
Ort: Kundalini Yoga Zentrum Kaiserstr. 13 München-Schwabing
Infos: Tel. 089 – 5529 39 88, oder 08031 – 909 559
info@k-yoga.de oder mahankirn@k-yoga.de

0 Comments

Konzert mit Al Gromer Khan und Sukhwinder Singh

Alle Jahre wieder. Al Gromer Khan sielt wieder im März im Münchner Völkerkundemuseum. Fast genau ein Jahr nach meiner letzten Konzertangkündigung ists nächsten Samstag wieder so weit: Al Gromer Khan spielt im Völkerkundemuseum in München.

Der Abend verspricht ein wirklich unterhaltsames Programm:
Der indische Tablameister und Grammy-Preisträger Sukhvinder Singh Namdhari ´Pinky´
(spielte mit Ry Cooder, Ravi Shankar, Vilayat Khan, Hariprasad, BBC Symphony Orchestra u.v.a)
im ´Duell der Tabla-Trommler´ mit seinem Schüler Charanjeev Singh – Tabla
mit Al Gromer Khan – Sitar und Surbahar und Surjeet Singh – Sarangi

Veranstaltungsplakat / Bild: RasaTeaTime

Daten:

Sa 20. März 2010 von 20:00 – 23:30 Uhr
Kartenvorverkauf über RasaTeaTime, Preis: 24 Eur, 20 Eur ermässigt.
Völkerkundemuseum München, Maximilianstr. 42, 80538 München

Weitere Infos bei rasateatime.

0 Comments

Yoga-Musikfestival 2010: Flyer und Programm sind fertig

Vom 13. – 16. Mai 2010 (um Christi-Himmelfahrt) findet dieses Jahr das 6. Yoga-Musikfestival bei Yoga Vidya in Bad Meinberg statt. Wir werden wieder mit Nanak Dev Singh und der Grongruppe dabei sein. Unser Programmpunkt ist am Samstag um 14:30 im großen Sivanada Saal. Bitte frühzeitig da sein, weil es sehr sehr eng wird.

Ich habe für Nanak die Organisation übernommen. Der Flyer ist bereits fertig. Banner und Webseiten habe ich bei Yoga-Vidya noch nicht gefunden.

6. Yoga-Musikfestival mit der großen Gongmeditation / Bild: Bildschirmkopie Satya Singh, gongmeditation.de

Wir freuen uns schon drauf und sind gespannt, wie es dieses mal wird. Natürlich fahren wir mit der ganzen Familie nach Bad Meinberg.

Hier der Flyer als Pdf zum Herunterladen.

0 Comments