Projekt Blechdose

Ich komme doch irgendwie nicht zur Ruhe. Kaum ist die Gatka-Webseite halbwegs fast fertig (ein bissl was fehlt noch), häng ich mir das nächste ans Bein. Derweilen wartet noch der Gongshop, die Erweiterung mit Taikodrums, die Übersetzung ins Englische, die Organisation des Gatka Camps, des Gatka Workshops der Gongmeditation in Freiburg, der Gongmeditation auf dem Yogamusik-Festival bei Yoga Vidya und noch meine Familie und der Vollzeitjob und mein eigener Yogaunterricht mit Gongmeditationen.

Aber es ist ein Herzensprojekt. Nennen wir es „Projekt Blechdose“. Und das kam so:

Blechdose
Frau Jademondin ist eine fürsorgliche Mutter, wehalb ich meine Gene u.a. auch bei ihr geparkt habe, aber schweifen wir nicht ab. Sie ist ist eine fürsorgliche Mutter, die gerne bis in kleine Details Unbill von ihrem Nachwuchs fern hält. Dazu gehören eben auch z.B. Giftstoffe in der Pausenbrotdose, wie z.B. Weichmacher und Dergleichen. Sie fand eine Alternative aus Metall, das keine Ionen abgibt und sowas alles und überhaupt mehr hochwertig ist. Die Produkte kommen aus den USA von ebenso fürgsorglichen Muttis entwickelt. Globalisierung auch bei uns! Die Geschichte dazu gibts bei Frau Fürsorgemutter. Wir haben beschlossen, einen Testballon zu starten und die Plastik-Alternative  „Kids Konserve„, so heissen die Dosen, zu bestellen und hier weiter zu verkaufen. Das lief ganz gut an. Nun brauchen wir einen Shop, einen Online-Shop. Denn übers Blog-Kommentarfeld verkauft es sicht nicht gut. Zudem könnten wir auf die erste Abmahnung warten, weil keine AGBs, keine Widerrufsbelehrung ect. da waren.

hochwertige Kids Konserve Pausenbrotbehälter. Auch für meine Autofahrten sehr gut. / Bild: Frau Jademondin.

Wir haben aber auch kein Budget, einen Shop aufbauen zu lassen. Schließlich ist Frau Jademondin Designerin. Es muß also auch ein hübscher Laden sein. Denn da kauft sichs leichter ein, sagt sie. Somit sind wir auf eine günstige WordPress-Variaten gestoßen. Shoppingpress.com heisst die Lösung. Also ein Webshop auf WordPress-Basis, womit ich auch dieses Blog hier betreibe. Kostet 79 USD und ist selbst einrichtbar. Und weil ich als Steinbock der Buchhalter fürs ganze Wassermannzeitalter bin (so mein Yoga-Ausbilder) hat mich Frau Jademondin gleich auch dafür engagiert.

Nächste Schritte
Was ist zu tun? Sie möchte gernen ein Blog. Und den Webshop. Und das ganze Sortiment, was aber nur ca. 20 Produkte sind. Und die Buchhaltung. Es wird also nicht langweilig.

2 Comments
Previous Post
Next Post