September ist Yogamonat

September ist Yogamonat. Eine nationale Aktion in den USA. Hier können sich Yogaschulen- studios und ähnliche Einrichtungen anmelden und beteiligen. Ein Monat lang Aktionen, Probestunden, Konzerte, Meditationen, Schnuppern und mehr.

Unter der Webseite www.yogamonth.org werden die einzelnen Aktionen einfach auffindbar aufelistet, Sponsoren stellen sich vor und Videos sind zu sehen:

yogamonth

yogamonth logo/ Bild: yogamonth.org

Besonders gelungen finde ich die yogamonth card. Man sucht ein Yogastudio aus, das an der Aktion teilnimmt. Anschliessend druckt man die yogamonth card am Drucker aus und geht mit der Karte in das Yogastudio. Eine Woche schnuppern, mitmachen, testen. Und das ist unbeschränkt. Man kann das also mit mehreren Studios und Yogarichtungen probieren.

yogamonthcard

yogamonth card / bild: yogamonth.org

Etwas ähnliches kenne ich aus München. Da gabs die letzten Jahre den Yogatag. Einen Sonntag lang quer durch die Stadt Yogastudios ausprobieren, fragen stellen oder einfach nur mitmachen. Irgendwie hört man aber nichts mehr darüber. Dieses Jahr jedenfalls gibts den Yogatag nicht mehr. Ich wäre mit dabei. Würde mich freuen, wenn es so einen Yogamonat über ganz Deutschland verteilt auch gäbe…

1 Comment
Previous Post
Next Post