Posts Tagged ‘Hamburg’

Golden Temple Tee Haus in Hamburg

Hamburg soll ein Golden Temple Teehaus bekommen. Für viele eine Vision, jetzt wird sie wahr. Eine kleine Initiative um Sat Hari Singh und Yogi Tee hat in der Grindelallee 26 im hamburger Stadtteil Eppendorf Räume angemietet, um ein Teehaus mit Zen-Garten zu eröffnen.

Das Golden Temple Teehaus
Das freut mich. Das bekannte Golden Temple Restaurant wurde 1992 geschlossen. Seit dem gibt es in Hamburg keinen kulinarisch spirituellen und indisch-yogischen Treffpunkt mehr. Durch die Eröffnung des Teehauses soll diese Lücke jetzt geschlossen werden. Das Golden Temple Tee Haus soll als Verein mit aktiven und passiven Mitgliedern geführt werden.

Die Gründer wollen mit dem Teehaus eine gemütlich entspannte Atmosphäre bieten. Menschen, die gesunde, yogische und biologisch angebaute Speisen und Getränke lieben, sind herzlich eingeladen, zu kommen und dort zu verweilen. Ein Kulturprogramm und der große Zen-Garten laden zusätzlich zum Kommen und Bleiben ein.

golden temple tee haus hamburg

Der goldene Tempel von Amritsar dient als Namensgeber für das Teehaus / Bild: Birka CC

Warum Golden Temple?
Das hat einen einfachen Hintergurnd. Der goldene Tempel ist das Heiligtum der Sikhs in Nordindien. Dieser Tempel steht in Amritsar. Die yogische Gemeinschaft, die hinter der Initiative steckt, sind die Kundalini Yogis nach der Tradition von Yogi Bhajan (3HO). Viele der Yogis sind auch Sikhs. Das erste Restaurant der Gemeinschaft in Hamburg hieß auch Golden Temple Restaurant. Es gibt noch eins in Amsterdam. Die Firma, die die Marke Yogi Tee betreibt heißt Golden Temple Natural Products. Sat Hari Singh war einer der ersten Yogi Tee-Mitarbeiter in Deutschland. Der Name Golden Temple ist also sehr naheliegend.

Einladung an alle
Die Initiative will nun einen Verein gründen und lädt alle Interessierten zur ersten Gründungs- und Mitgliederversammlung ein. Egal ob als aktives Mitglied oder als Förderer. Golden Temple Tee Haus Vereinsgründung und 1. Mitgliederversammlung

Dienstag, 19. Mai 2009
ab 19.00 Uhr
Yogazentrum Nanak Niwas
Eppendorfer Weg 213
20253 Hamburg

Hier stelle ich euch noch PDF´s als Anhang als weitere Infos zum Herunterladen bereit:
gruendung-teehaus.pdf
satzung-teehaus.pdf (auf Wunsch von Teehaus Hamburg 2016 gelöscht)

Zudem werden natürlich noch Mitarbeiter gesucht, die bereits Erfahrung in der Gastronomie haben.

1 Comment

Gong in Hamburg

Ich habe meine Gongausbildung in der zweiten hamburger Gongruppe gemacht. Ist schon ein paar Jahre her. Aus der Gruppe tritt mit regelmäßigen Gongmedtationen in Hamburg Devinderjit Kaur (Ada) am Meisten hervor. Sie ist aktiv, bietet Gongmeditationen an, hat eine Webseite und verbreitet ihre Aktivitäten auch entsprechend.

ada mit gong

Das Bild zeigt Devinderjit mit ihrem Paiste Gong in Hamburg an der Elbe?

Wer also in Hamburg und Umgebung lebt und auch mal an einer Gongmeditation teilnehmen will, der kann zu Ada kommen. Auf ihrer Webseite informiert sie über ihre monatlichen Termine.

Ihr Gong-Flyer zum Herunterladen.

Finde ich toll. Das freut mich. Aber hey, liebe Gongsters von damals. Was ist mit dem Rest von Euch allen? Wo seid ihr alle?

0 Comments

Pranayama-Tag auch in Hamburg

Neben dem Im neuen Triguna-Ashram in Berlin findet bietet Nanak Dev Singh den Pranayama-Tag nun auch in Hamburg an. Er führt durch die 40 12-minütigen Pranayama-Zyklen. Es braucht ca. 15 Stunden, sie zu durchschreiten. „Hier bietet sich die Gelegenheit, alle Nadis für die hellste Sonnenenergie zu öffnen.“ sagt er dazu. Die Folgen blockierter Energie, wie Angst, zu viel Essen oder Negativität werden positiv beeinflusst.

Als Vorbereitung für den ganztägigen Pranayama-Workshop emfpielt Nanak Dev Singh sieben Tage eine Nabhi-Kriya zu üben. Zur Stärkung zwischendurch gibt es für alle Teilnehmer vegetarisches Essen, das sich die Teilnehmer mitbringen und gemeinsam als Gemeinschaft verzehren (Langar).

Hamburg:
Samstag, 05.Juli 2008

Yogazentrum Hoheluft
Breitenfelderstr. 8
20251 Hamburg

Preis: 125,00 EUR
Tel: 030 920388321

Nanak Dev schlägt vor, sich am Besten vorher schon per E-Mail anzumelden, da nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen.

0 Comments

Februar- Gong-Meditation in Hamburg

Raghubir Kaur Ramona eröffnet ihre 2008er-Gongspielzeit mit einer Gong-Meditation in der Yogaschule in Hamburg-Rahlstedt. Am Samstag, den 02. Februar um 17:00 Uhr beginnt sie mit einem Yogaset und spielt anschließend die Gong-Meditation.

Yoga-Schule Rahlstedt
Heestweg 23
22143 Hamburg

Interessenten können sich direkt bei Raghubir Ramona (rweyde_ät_gmx.net) anmelden.

Die Yogastunde mit der Gong-Meditation kostet 10,00 EUR.

0 Comments

Fit durch den Herbst

Raghubir Kaur bietet ab dem 31.10.2007 eine Aktion in Hamburg an: Fit durch den Herbst. Sie schreibt, sie möchte mit Yoga das Immunsystem stärken, die Teilnehmer Kraft tanken lassen und ihnen helfen, für sich selbst da sein. Dazu bietet sie speziell ausgesuchte Übungsreihen an. Sie sollen ihre Schüler durch die nass-kalte Jahreszeit begleiten (was man in Hamburg schon braucht), Entspannung und Gleichgewicht bringen. Zudem meint Raghubir, daß sie ihren Schülern Wärme und Wohlbefinden schenken will. Das klingt ja alles sehr verheissungsvoll, hm?

Ich wäre gerne dabei. Vielleicht schaff ich es, mal als Gast mich für den Hamburger Regenwindherbst fit zu machen. Wer weiss…

0 Comments