Posts Tagged ‘workshop’

Gurmukh erzählt über sich und ihren Weg zum Yoga

Gurmukh talks about her life and how she found the way to the spiritual path, about importance of the Beatleas, the longing to belong…

Hier ein kurzes Video, in dem Gurmukh erzählt, wie sie zum Yoga kam, welche Bedeutung die Beatles in ihrem Leben hatten und vom Suchen und Finden, vom Verlangen dazuzugehören (Longin to Belong). Sehr interessant, die Geschichte nochmal zu hören. Sie erzählte sie ähnlich letztes Jahr hier in Deutschland.

0 Comments

Morgen gehts zu Gurmukh

Morgen, also am Mittwoch, gehe ich abends um 19.00 zu zum Gurmukh-Workshop bei den Jivamuktis in München. Ich bin schon sehr gespannt, was sie Inspirierendes berichten wird. Ich nehm auf jeden Fall die Kamera mit.

Gurmukh Kaur Khalsa letztes Jahr in München / Bild: Satya Singh, gongmeditation.de
1 Comment

Gatka in der Turnhalle

Nun haben wir auch für den Kshatriya Workshop im Juni in Freiburg eine tolle Halle gefunden. Die Schulverwaltung der Stadt vermietet uns die Turnhalle des Wentzinger Gymnasiums.

Damit stehen nun alle Daten fest:

  • Kshatriya-Workshop
    Samstag u. Sonntag 12. und 13. Juni 2010
    Uhrzeit: jeweils von 10.00-ca. 17.00 Uhr
  • Dein Beitrag: 150 € / ermäßigt und Teens 90 €
    Ort: Turnhalle Wentzinger Gymnasium, Falckenbergstr. 21, Freiburg
  • Info und Anmeldung:
    Ramona Raghubir Kaur
    Sata Singh A.J.Renner
    Mail: satyasingh(ät)gongmeditation.de
    rweyde@gmx.net
0 Comments

Kshatriya-Workshop mit Gakta und Gong in Freiburg

Am Wochenende vom 11. – 13. Juni haben wir ein Yoga-Gong-Gatka Wochenende in Freiburg. Nanak Dev Singh wird zu einem Intensiv-Wochenende zu uns kommen. Es behinhaltet:

  • Gongmeditation mit Kundalini Yoga
    am Freitag, 11. Juni von 19:30 uhr bis ca. 22.00 Uhr
    Dein Beitrag: 20 EUR
    Ort: Yengar Yoga Freiburg
    Lise Meitner Straße 10 e
    79100 Freiburg-Vauban
  • Kshatriya Workshop mit Gatka, Yoga, Meditation u.v.m.
    am Samstag und Sonntag, 12. + 13. Juni von 10.00 Uhr bis 17:00 Uhr
    Dein Beitrag: 150 EUR / Teens: 90 EUR
    Ort: Freiburg (wird noch bekannt gegeben)

Dazu haben wir einen Flyer erstellt, den ihr herunterladen könnt.

Weitere Infos gibts auf der Workshop-Webseite von Gatka.de

1 Comment

Soirée am Sonntag: Yoga, Neuigkeiten, Beisammensein

Mein Namensvetter aus Hamburg, Satya Singh Wester, lädt zu einer Soirée am Sonntag ein. Er hat ein wirklich interessantes Programm zusammengestellt. Yoga und Anatomie, Musik, Video und Neuigkeiten von 3HO Deutschland und Europa. Eingeladen sind alle Absolventen der Yogalehrer-Ausbildungen in Norddeutschland- auch aus den letzten Jahren

Daten
Sonntag, 02. Mai 2010
Yogazentrum Hohe Luft, Breitenfelderstr. 8, Hamburg
Beginn: 17:00 Uhr

Programm
Ab 17.00:
Willkommen mit Tee und Gebäck (könnte jemand von Euch vielleicht helfen, das zu organisieren?)
18.00 -19.00: Haltungskorrektur: Der Bogen. Anatomie, korrekte Ausführung, Psychosomatik. Von Karta Purkh Singh und Satya Singh
19.00-19.30: Oliver Wiebelitz (der früher bei „die Ärzte“ gespielt hat, bevor sie berühmt waren) stellt seine Rock-Version von „May the long time“ vor – und Mantra singen
19.30-20.30: „Yogi Bhajan Video“
20.30: Nachrichten aus der Ausbildung (Stufe 3, neue Stufe 2, neues Land für das Yoga Festival und 3HO Europa und anderes)

Anatomie bei der Bogenhaltung / Bild: Satya Singh Wester
0 Comments

Nächstes Wochenende: Warrior Time in Bremen

Remember: Nanak Dev Singh comes for a Kshatriya-Workshop and a Gong Meditation to Bremen from Friday, March 19th – Sunday, March 21st. He will teach Gatka, Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Raj Yoga, Gongmeditation, hard work and a lot of fun.

Zur Erinnerung: Nächstes Wochenende kommt Nanak Dev Singh zu einem Workshop-Wochenende nach Bremen. Er unterrichtet im Rahmen der Kshatriya-Reihe Gatka, Yoga und spielt den Gong.

Was ist ein Kshatriya?
Die Tradition der Kshatriya entstammt der vedischen Tradition. Es sind “heilige” Krieger (Saint-Warriors). Gautama Buddha, Krishna Avatar oder Ram Chandar waren ebenfalls Kshatriyas. Die Kunst besteht darin, die Polaritäten in Einklang zu bringen. Die Kraft des Kriegers mit der Demut und Hingabe eines Heiligen (Shakti und Bhakti).

Was wird unterrichtet?
Um die würdevolle Kunst eines Kshatriyas zu erlangen werden verschiedene Unterrichtsweisen kombiniert: Die altindische Kampfkunst Gatka, die uns stärkt, weltliche Aufgaben zu bewältigen und Kundalini Yoga, das den spirituellen Aspekt hervorhebt. Beide zusammen formen die Kraft der Adi Shakti in uns (unendliche Kraft).

Elemente des Workshopwochenendes
Gakta, Kundalini Yoga, Raj Yoga, Hatha Yoga, Kathak-Tanz, Shastar Vidya, Gongmeditation, harte Arbeit und viel Spaß.

Nanak Dev Singh unterrichtet Gatka und Yoga mit Gong / Bilder: Nanak Dev Singh

Infos, Preise und Anmeldung

  • Gong mit intensiver Yogasession:
    Freitag, 19.03.2010 von 19.00-21.30 Uhr
    Dein Beitrag: 25 €
  • Kshatriya-Workshop
    Samstag u. Sonntag 20. und 21. März 2010
    Uhrzeit: jeweils von 10.00-ca. 17.00 Uhr
    Dein Beitrag: 125 € / Teens 75 €
  • Ort: Veranstaltungsraum Tethys, Findorffstr.18, 28215 Bemen
  • Info und Anmeldung:
    Ellen Ram Inder Kaur Uebigau
    Mail: el.uebigau@web.de,
    Tel. 0421-375274

Weitere Infos zum Herunterladen:

1 Comment

1. Business Yoga Kongress

Unsere Freunde von Yoga Vidya veranstalten im Juni ihren ersten Business Yoga Kongress in Bad Meinberg. Zielgruppe sind Anbieter von Yoga in Betrieben oder für Geschäftsleute, Yogis, Interessierte für das das Thema Yoga im Beruf(sleben) und Geschäftsleute, die sich darüber für ihren Betrieb informieren wollen.

Konzept
Der Kongress wird eine Mitmachveranstaltung. Es gibt natürlich das bekannte Kongressprogamm mit Vorträgen. Yoga Vidya bietet aber auch eine Hausmesse mit Anbietern von Produkten und Lösungen rund ums Thema, zahlreiche Yoga-Praxis-Workshops, ein Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und ein Gesundheitsforum.

1. Business Yoga Kongress in Deutschland / Bild: Bildschirmkopie Satya Singh, gongmeditation.de

Veranstaltungsort
Der Kongress findet im Projekt Shanti statt. Das erst kürzlich hinzugekaufte ehemalige Klinikgebäude bietet Platz für all die beschriebenen Aktivitäten. „Das Haus ist ein energetischer Kraftort mit einer besonderen Atmosphäre: biologisch-vegetarische Verpflegung, rauch- und alkoholfrei, wunder- schön direkt am Länderpark „Silvatikum“ im idyllischen Teutoburger Wald bei Paderborn gelegen.“ schreiben die Yoga Vidyas dazu.

Kosten, Anfahrt, Infos

  • Yoga Vidya
    Wällenweg 42
    32805 Horn-Bad Meinberg

    Tel. 05234/87-0
    info@yoga-vidya.de
  • Kosten:
    Übernachtung inkl. Verpflegung: Fr.-So. MZ 159 €, DZ 187 €,
    EZ 215 €, einfaches EZ ohne WC/Dusche 187 €, Schlafsaal 137 €
    Zusätzliche Übernachtungen: MZ 43 €, DZ 57 €, EZ 71 €, Schlaf- saal 32 €
    Tagespreise ohne Übernachtung: Fr. und So. je 35 €, nur Sa. 60 € 10% Ermäßigung für BYV-, BYVG-, BYAT-Mitglieder.
    Alles inkl. vegetarischer Vollwertverpflegung.

Hier der Flyer als Pdf zum Herunterladen

0 Comments

Kshatriya Wochenende mit Gatka und Gong

Nanak Dev Singh comes for a Kshatriya-Workshop and a Gong Meditation to Bremen in March 2010. He will teach Gatka, Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Raj Yoga, Gongmeditation, hard work and a lot of fun.

Im März kommt Nanak Dev Singh zu einem Workshop-Wochenende im März nach Bremen. Er unterrichtet im Rahmen der Kshatriya-Reihe Gatka, Yoga und spielt den Gong.

Was ist ein Kshatriya?
Die Tradition der Kshatriya entstammt der vedischen Tradition. Es sind „heilige“ Krieger (Saint-Warriors). Gautama Buddha, Krishna Avatar oder Ram Chandar waren ebenfalls Kshatriyas. Die Kunst besteht darin, die Polaritäten in Einklang zu bringen. Die Kraft des Kriegers mit der Demut und Hingabe eines Heiligen (Shakti und Bhakti).

Was wird unterrichtet?
Um die würdevolle Kunst eines Kshatriyas zu erlangen werden verschiedene Unterrichtsweisen kombiniert: Die altindische Kampfkunst Gatka, die uns stärkt, weltliche Aufgaben zu bewältigen und Kundalini Yoga, das den spirituellen Aspekt hervorhebt. Beide zusammen formen die Kraft der Adi Shakti in uns (unendliche Kraft).

Elemente des Workshopwochenendes
Gakta, Kundalini Yoga, Raj Yoga, Hatha Yoga, Kathak-Tanz, Shastar Vidya, Gongmeditation, harte Arbeit und viel Spaß.

Nanak Dev Singh unterrichtet Gatka und Yoga mit Gong / Bilder: Nanak Dev Singh

Infos, Preise und Anmeldung

  • Gong mit intensiver Yogasession:
    Freitag, 19.03.2010 von 19.00-21.30 Uhr
    Dein Beitrag: 25 €
  • Kshatriya-Workshop
    Samstag u. Sonntag 20. und 21. März 2010
    Uhrzeit: jeweils von 10.00-ca. 17.00 Uhr
    Dein Beitrag: 125 € / Teens 75 €
  • Ort: Veranstaltungsraum Tethys, Findorffstr.18, 28215 Bemen
  • Info und Anmeldung:
    Ellen Ram Inder Kaur Uebigau
    Mail: el.uebigau@web.de,
    Tel. 0421-375274

Weitere Infos zum Herunterladen:

0 Comments

Meditationsworkshop im Triguna Ashram

Nächstes Wochenende findet vom 15. bis 17.01. ein Meditations-Workshop im Triguna Ashram Berlin statt. Bernhard Vierling unterrichtet buddhistische Meditationstechniken. Dazu gehören sowhoh die Liebende-Güte-Meditation und die Vergegenwärtigung des Atems. Der Workshop besteht aus theoretischen Inputs, praktischen Anleitungen, vielen Meditationsübungen und Reflexion.

Infos und Anmeldung

Beginn: Fr, 15.01.2010, 18.00 Uhr
Ende:    So, 17.01.2010, 14.00 Uhr
Anmeldung: info@triguna.de, 030-9203880
Veranstaltungsort: TRIGUNA ASHRAM in Berlin, Tschaikowskistraße 13
Teilnehmerbeitrag: auf Spendenbasis

Mitzubringen sind:

  • ausreichend Meditationskissen,
  • Decken,
  • leichte Kleidung,
  • Notiz/Zeichensachen.

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Bernhard Vierling
Er beschäftigt sich seit mehr als 30 Jahren mit buddhistischen Meditationstechniken. In den siebziger/achtziger Jahren war er sehr am Zen (Association Zen International) orientiert. Er wurde in den neunzigern in der buddhistischen Psychologie des Westlichen Buddhistischen Orden ausgebildet und hat sich viel in Retreatcentern aufgehalten. Mehr zu ihm: www.consultingartandfriends.com

Download: Einladung zum Meditations-Workshop

0 Comments