Triguna Yoga Ashram in Berlin

Der Triguna Yoga Ashram in Berlin wird nun Wirklichkeit. Die äußeren Umstände sind geklärt. Jetzt gehts also los. Es wird ein Ashram mit vedischer Tradition und dem im 21. Jahrhundert in der Großstadt. Für alle Geschmäcker ist was dabei: Dachterasse, Sauna, grosse Küche, Wohnräume, Yogaräume. Vom 1-Zimmerapartement bis zur 6-Zimmerwohnung werden die Wünsche und Vorstellungen der Bewohner erfüllt.

Ich finde, sie haben das schön gemacht und wünsch ihnen alles Gute. Der Ustad (lt. Wikipedia „master of high skill“), eine Art weltlicher und spiritueller Lehrer wird Nanak Dev Singh Khalsa sein.

Triguna deshalb, weil ein Leben geführt werden soll, in dem alle drei Gunas (Sattva, Rajas, Tamas) im Einklang zueinander stehen. Eine schöne Webseite geht näher drauf ein und stellt den Ashram mit schönen Bildern vor.

Ich werde sicher auch öfters dort zu Gast sein. Freu mich schon drauf.

0 Comments
Previous Post
Next Post