Wolfram Alpha – die neue Suchmaschine – ist online

Wolfram Alpha ist seit heute online. Das heißt, es dauert seine Zeit bis das Team und Stephen Wolfram alle Checklisten, Tests und was weiß ich freigeschalten hat. Sie rechnen damit, dass es mehrere Stunden dauern wird, bis Wolfram Alhpa dann für jedermann online im Internet sichtbar und nutzbar sein wird.

wolfram alpha search

Wolfram Alpha ist, laut eigener Aussage, die neue Generation der Internetsuchmaschine. Was ist daran bitte anders als beispielsweise bei google?

Der große Unterschied:
Man kann Fragen eintippen und erhält Antworten. Das klingt banal, ist aber die große Neuerung.

Momentan erhält man zu einer Frage eine große und lange Liste an Webseiten, in denen die Wörter, die man in der Frage eingegeben hat, vorkommen. Dann kann man sich durch die Webseiten klicken und hoffen, dass auch tatsächlich in einer davon die Antwort, die man sich erwartet hat, dabei ist. So funkionieren Google und Freunde.

Man muß also selbst suchen. Die Suchmaschine spuckt derzeit nur eine Liste mit Webseiten aus, in denen die Suchbegriffe vorkommen.

Wolfram Alpha aber sagt, sie hätten das mathematisch und technisch so berechnet, dass auch tatsälich eine Anwort auf eine Frage rauskommt.

Go Live im Live Cast mitverfolgen

Hier der Link zum LiveCast von Wolfram Alpha. Da kann jeder mitverfolgen, was die Leute alles unternehmen, damit die Suchmaschine Schritt für Schritt online geht. Ich bin gespannt, ob das Google an den Karren fahren kann.

Und so erklärt Stephen Wolfram wie seine Suchmaschine funktioniert:
wolfram alpha introduction

Darin stellt er Fragen wie: Die Fischproduktion Frankreichs im Vergleich zu der in Polen. Oder: Das Wetter in der Stadt xy als Person a geboren wurde. Wer mehr darüber wissen wie die das berechnen, programmieren und ein paar lange Videos gucken möchte, dem wird hier weitergeholfen.

Meine Frage
Ich werde das heute natürlich gleich testen. Meine Frage wird lauten: Wie war das Wetter als John Lennon geboren wurde?

Und zum Spass: Wie viele Paiste 80 inch Gongs gibt es auf der Weltß

Beides in deutsch und englisch. Obs funktioniert erfahrt ihr hier im Blog.

0 Comments
Previous Post
Next Post