Yogafestival 2009: Mantra singen mit Gurudass Kaur

Auf dem diesjährigen europäischem Yogafestival in Frankreich wird Gurudass Kaur wieder Mantra-Singen als dreitätigen Workshop anbieten. Sie ist eine der langjährigen Organisatorinnen des Festivals, bietet seit Jahren dort Kinderyoga an und fasziniert immer wieder durch ihre großartige Ausstrahlung und ihre Stimme.

Mantras sind ein wichtiger Bestandteil in zahlreichen Yogarichtungen. Sie sind meist in Sanskrit oder bei uns in Gurmukhi, zwei altindische heilige Sprachen. Sie wirken durch die Silben, Schwingungen und Stimmungen, die durch sie verbreitet werden. Das ständige und lange Wiederholen der meist recht kurzen Texte erzeugt zusammen mit der Musik seinen eigenen Rhythmus und innere Wirkung. Sie zu gebrauchen, singen und selbst musizieren lehrt Gurudass und bringt die Musik durch ihre vielen CD´s seit Jahren in die Yogastunden und Herzen der Teilnehmer.

Zu den Mantras gehören auch sehr häufig bestimmte Handhaltungen und Bewegungen. Man nennt sie Mudras. Das Zusammenspiel von Meditation, Mantras singen, Mudras und Musik bringt Gurudass in herrlicher Weise den Teilnehmern näher.

Nähere Infos zum Yogafestival 2009 findet ihr hier in meinem früheren Blog-Beitrag.

0 Comments
Previous Post
Next Post